Ergotherapie

Finger

Unsere Finger sind vor allem für das gezielte Greifen zuständig. Die uneingeschränkte Beweglichkeit ist bei alltäglichen Handlungen, wie z.B. beim Festhalten, Schreiben, Essen, etc… unerlässlich.

Ortho

  • Rheuma/ Arthrosen
  • Dupuytren’sche Kontraktur
  • Sehnenverletzungen / Sehnenentzündungen
  • Schnellender Finger
  • Schidaumen
  • Verletzungen (Bruch, Kapselbandapparat, Amputationen)

Neuro

  • Sensibilitätsstörungen

Post OP

  • Sehnennaht
  • Mb. Dupuytren
  • Narbenbehandlung

Das biete ich an:

  • Koordinationstraining, Sensibilitätstraining
  • Gelenkmobilisation:  Erhalt und Verbesserung des aktiven schmerzfreien Bewegungsausmaßes
  • thermische Anwendungen: Wärme/Kälte
  • Schienenversorgung: individuell für dich angefertigt
  • Narbenbehandlung: APM, Vibration, Schröpfen,…
  • Gelenkschutz: z.B. bei Rheumapatienten/innen für einen schonenden, schmerzarmen und kraftsparenden Einsatz der Hand
  • Novafonbehandlung (=Schallwellentherapie)

Hier bist du bei marie in guten Händen

Marie-Therese Heinzl, BSc

Wahlergotherapeutin